Sägewerk


Wir entrinden die Bloche mit unserer Fräskopfentrindung mit Wurzelreduzierer, bevor wir diese mit dem Gatter schneiden.

Weiters verfügen wir über zwei Trockenkammern der Fa. Mühlböck mit den Maßen 5,50 x 5,50 x 3,50m bzw. 9,70 x 2,80 x 3,80m. Wir bieten eine Trocknung nach Vorgabe der Kunden bis auf 10-12% Feuchte. Die IPPC-Behandlung des Holzes wird nach ISPM15 (Wärmebehandlung) durchgeführt.


Wir können die Waren auf Wunsch auch gehobelt liefern.
Außerdem bieten wir auch die Nebenprodukte unseres Sägewerks zum Verkauf an. Hierzu zählen zB anfallende Sägespäne und Hackschnitzel.

 

(c) Stefan Farkas KG 2014